Brigitte Doneyer-Perius
           Heilpraktikerin & Physiotherapeutin

 
           Zum Tauhügel 3
           66459 Kirkel-Neuhäusel - Saarland
           Tel.: 06849 - 991018
   
       e-Mail: ganzheitlichepraxis@t-online.de


Startseite

Praxis und Philosophie

Ebenen des Heilens

Neurobiologie Dr. Klinghardt

Systemisches Familienstellen

Ausbildung System-Therapeut

Rückführungen

Licht-Therapie Photon Wave

Geistiges Heilen

Persönlichkeitsentwicklung

Seminarreisen

Klassische Homöopathie

Physiotherapie

Spezielle Therapien

Vorträge

Terminübersicht

Preisliste

Newsletter

Buchempfehlungen

Links

Impressum

Impressum

 

 

 Licht-Therapie mit dem Photon-Wave

Wir sind Licht. Wir kommen aus dem Licht und wir gehen ins Licht.

Licht ist für uns essenziell wichtig. Ohne Licht sterben wir. Wir erkranken wenn Teile des Lichtspektrums fehlen. Dies passiert heute sehr leicht, dadurch, dass wir uns immer mehr in Räumen statt in der Natur aufhalten, dadurch dass wir Kunstlicht ausgesetzt sind, dadurch dass uns der Himmel mittels Chemtrails immer mehr verdunkelt wird bzw. bestimmte Lichtfrequenzen absorbiert werden. Natürlich verändert sich auch die Aufnahme von Licht durch innere Faktoren wie Giftstoffe, Stress, Trauma oder unerlöste seelische Konflikte. Von daher haben grundsätzlich alle Krankheiten auch etwas mit Licht zu tun. Entwickelt sich ein Mensch zum Licht hin, sprich zu seinem wahren Wesen, so wird er immer lichtvoller. Man sieht es ihm an, die heutige Aura-Fotografie macht es sichtbar und nicht umsonst spricht man dann gerne von einem sehr lichtvollen Menschen oder man spricht auch von Erleuchtung. In meinen Augen hat Erleuchtung etwas damit zu tun, dass man alle eigenen Schatten im Inneren beleuchtet hat und somit zur inneren Wahrheit gefunden hat, was auch die Voraussetzung dafür ist, die äußere Wahrheit zu erkennen.

Das PhotonWave hilft, Licht ins Dunkel zu bringen.

Die Lichttherapie mit dem PhotonWave ist sehr vielfältig einsetzbar. Man kann Gifte, Parasiten, Borrelien, Pilze und andere schädliche Keime ebenso behandeln, wie diverse Krankheiten ob seelischer oder physischer Natur. Weil immer alle Krankheiten mit einem Verlust von Licht zu tun haben.

Vorab kann bei mir auch eine spezielle Gesichtsfeldanalyse durchgeführt werden, die genau aufzeigt, wo welche Farben nicht gesehen werden. Diese Analyse ist also noch wesentlich genauer als die beim Augenarzt, da dieser nicht zwischen den Farben unterscheidet.

Die Lichtaufnahme durch das PhotonWave geschieht über die Augen. Allgemein wird angenommen, dass wir das meiste Licht über die Haut aufnehmen, dem ist aber nicht so. Von allen menschlichen Sinnen ist der Sehsinn bei weitem am stärksten ausgeprägt. 83% unserer Sinneseindrücke werden über die Augen aufgenommen.

Das Auge wiederum leitet nicht nur Informationen zum Sehzentrum, sondern auch zu anderen Regionen im Gehirn, es erreicht alle Kontrollzentren des Gehirns, zum Beispiel Hypothalamus und Epiphyse. Diese Zentren regulieren die elektronische, chemische und hormonelle Balance des Körpers und beeinflussen so alle seine Funktionen. Farbtherapie kann über diese Verbindung gezielt biochemische Vorgänge stimulieren.

Leona Vermeire und Dr. med. Dietrich Klinghardt haben durch langjährige Erfahrung und viele Untersuchungen bestimmte krankheitsspezifische Programme zusammenstellen können, die sehr wirksam sind.

Über kinesiologische Testung kann auch ein individuelles Programm erstellt werden.

Bemerkenswerte Resultate haben sich gezeigt bei:

  • Immunschwäche
  • Allergien
  • Traumata
  • Lese-/Rechtschreibschwäche
  • ADHS, Hyperaktivität
  • Chronische Schmerzen
  • Depression
  • Augenerkrankungen
  • Toxische Belastungen (Schwermetalle)

Literaturempfehlung:

  • Jacob Libermann - Die heilende Kraft des Lichts
  • Marco Bishof - Biophotenen, das Licht in unseren Zellen

Photonwave Beschreibung